Slide background

Thüringen

Hildburghausen

Hildburghausen ist eine Kleinstadt im Süden von Thüringen. Sie war um 900 eine fränkische Siedlung und wurde 1234 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Über viele Jahrhunderte war Hildburghausen Residenzstadt und erlebte eine wechselhafte Geschichte. Besonders bekannt ist die Geschichte der sogenannten "Dunkelgräfin". Bis heute konnte die wahre Identität dieser Frau, welche 1807 tief verschleiert nach Hildburghausen kam, nicht geklärt worden. Man vermutete, dass sie eine Tochter von Marie Antoinette und Ludwig XVI. ist. Die Dame verstarb 1837 und wurde am Hildburghäuser Stadtberg beerdigt.

  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
  • hibu01small
top
facebook