Slide background

Niedersachsen und Bremen

Bückeburg

Bückeburg ist eine Stadt im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. Sie war seit 1640/47 Residenzstadt der Grafschaft Schaumburg-Lippe, ab 1807 des Fürstentums und von 1919 bis 1946 Hauptstadt des republikanischen Freistaats.
Schloss Bückeburg wurde um das Jahr 1300 als Wasserburg erbaut. Mitte des 16. Jahrhunderts ließen es die Herrscher zum Schloss umbauen. Das Schloss ist Stammsitz des Hauses Schaumburg- Lippe und wird noch heute von der Adelsfamilie bewohnt. Einzelne Räume sind auch zu besichtigen. Der Schlosspark ist 80 Hektar groß und frei zugänglich.

Schlosspark und Schloss Bückeburg

  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small

Stadt Bückeburg

  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
  • bb01small
top
facebook